Yumah reserviert ( in der CH auf Pflegestelle )

YUMAH, eine sanfte Seele sucht ihre Familie

Yumah wurde aus einer Tötungsstation in Spanien gerettet. Ihre genaue Vorgeschichte kennen wir leider nicht, aber es ist ihr bisher sicher nicht gut ergangen. Fremde Menschen, laute Geräusche, einfach alles verursacht panische Angst bei Yuma. Spazierengehen ist deswegen bis heute noch nicht möglich. 

Für Yumah suchen wir verständisvolle und einfühlsame Menschen, die auch einem anfangs schüchternen Vierbeiner eine Chance geben. Sie sollten gewillt sein, Yumah geduldig an die normalen und alltäglichen Dinge des Lebens heranzuführen und ihr Sicherheit zu vermitteln. Eine Einzelperson oder Familie mit Kindern ab 14 Jahren wären ideal für sie, damit sie sich zu einem fröhlichen, glücklichen und selbstbewussten Vierbeiner entwickeln kann, der mit seinen Menschen eine tolle Partnerschaft eingeht. 

Auch für Yumah soll endlich die Sonne scheinen und sie soll erfahren, wie es ist, in einem warmen, kuscheligen Körbchen zu schlafen und umsorgt und geliebt zu werden. 

Yumah ist in einer Pflegestelle in Bern untergebracht, wo man sie auch besuchen kann. 

Wenn Du einer sanften zerbrechlichen Seele ein liebevolles Zuhause bieten möchtest, dann melde Dich bitte bei Cynthia 076 325 33 00. 

Unsere Hunde sind alle getestet, gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert (Ausnahme Welpen) und im Besitz eines EU Passes. Die Schutzgebühr beinhaltet den Transport, die Verzollung und die Mehrwertsteuer.

 

Alter: 01.01.2014 Mit Hunden: Ja
Rasse: Mischling Mit Katzen: Kann getestet werden
Geschlecht: Weiblich Standort: Schweiz
Schulterhöhe: 52 cm Besonderes:
Gewicht: 14 kg Rettungspate:
Kastriert: Ja Kastrationspate:
Kupiert: Nein Schutzpate: