Sophie

Rasse: Mischling

Alter: 01.06.2014

Geschlecht: Weiblich

Schulterhöhe: 40 cm

Kastriert: Ja

Kupiert: Nein

Standort: Schweiz

Verträglichkeit mit Hunden: Ja

Verträglichkeit mit Katzen: Muss getestet werden

Bist du die Ausnahme der Regel?

Wer Sophia kennengelernt hat, weiss dass dieses Mädel ganz schön aufgeweckt und schlau ist. Ihre kompakte Grösse, der buschige Schwanz und das süsse Gesichtchen runden die herzige Optik von Sophia ab. Sophia ist allerdings keine zarten Pflänzchen, sondern eher eine Draufgängerin. Momentan lebt sie in einer grossen Hundegruppe und man merkt, dass es nicht ihr Ding ist. Viel lieber wäre sie eine Einzelprinzessin, die nach Strich und Faden verwöhnt wird. Das würde ganz und gar ihrem Geschmack entsprechen. Sie hungert förmlich danach. Das spürt man sehr gut. Trotzdem bleibt Sophia unsichtbar und wartet nun schon fast ein Jahr darauf, dass sich endlich jemand in sie verliebt. In der Regel ist sie den Interessenten zu quirlig, zu klein, zu gross, zu schwierig wegen der Vorgeschichte oder sie gefällt den Menschen einfach nicht. Wir können es einfach nicht verstehen. Warum ist sie in der Regel so ungewollt? Wo ist die Ausnahme dieser Regel? Lieb, anhänglich, aktiv, intelligent – das passt zu Sophia. Sie geniesst Streicheleinheiten sehr und ihr grösster Wunsch wäre es, viel Fürsorge und Geborgenheit zu bekommen und Menschen, um sich zu haben, die viel Zeit haben, sie uneingeschränkt lieben und denen sie ihr Herz schenken darf. Die süsse Maus hat eine sehr traurige Vergangenheit. Sie kommt aus einem Tierschutzfall mit über 20 Yorkshires und 20 Perserkatzen. Das hat sie negativ geprägt. Sie mag keine Yorkshire Terrier (also keine kleinen Wuschelhunde), da wird sie biestig. Beim Spazieren kann sie Leinenaggressivität zeigen, die mit einer konsequenten Führung aber kein Problem darstellen und sofort gestoppt werden können. Momentan wird regelmässig daran gearbeitet und wir sind sicher, dass sie in den richtigen Händen keinen Grund mehr dafür haben wird. Ihr anhänglicher, loyaler Charakter, ihre Lernfreude, ihr fröhliches aufgestelltes Wesen überwiegen ihre Defizite bei Weitem und machen sie zu einer liebenswerten Hündin. Wo sind die Menschen, die Sophia eine echte Chance geben wollen und ihr endlich zeigen, dass sie mit der dringend benötigten Liebe und Sicherheit ihre Verlustängste ablegen kann? Sie träumt wahrscheinlich Nacht für Nacht in ihrem Körbchen davon, wie es wäre geliebt zu werden. Möchtest du Sophia dein Herz und deine Zeit schenken? Bist du die sehnlich gesuchte Ausnahme der Regel? Dann melde dich bitte bei uns via PN, wenn du Sophia an deiner Seite siehst. Infos Unsere Hunde werden nur an Interessenten ab 25 Jahre vermittelt, Listenhunde nur ab 30 Jahren und in listenfreie Kantone. Der Besuch bei einer Hundeschule oder ein individuelles Training mit einem Hundetrainer oder ähnliches (je nach Bedarf und Präferenzen der Adoptanten) innerhalb der ersten zwei Monaten nach Adoption ist bei Listenhunden und Junghunden bis 4 Jahre Pflicht. Bei allen anderen Hunden würden wir es sehr begrüssen Unsere Hunde sind alle getestet, gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert (Ausnahme Welpen) und im Besitz eines EU Passes. Die Schutzgebühr beinhaltet den Transport, die Verzollung und die Mehrwertsteuer. Anihelp Tierhilfe Unsere Hilfe ist nachhaltig, direkt, unkompliziert und schnell – unabhängig von der Herkunft der Tiere. Wir schauen hin und helfen dort, wo es dringend nötig ist.

Lerne Sophie kennen

Anihelp Tierhilfe

PC-Konto: 89-324949-2

IBAN: CH10 0900 0000 8932 4949 2

BIC: POFICHBEXXX

Paypal: spenden@anihelp.ch